Der saarländische Fußballverband hat bereits im März entschieden, dass alle Spiele der Jugend, Aktive und AH bis auf weiteres ausgesetzt werden. Ob und wie es mit der aktuellen Saison weitergehen wird, ist im Moment noch nicht abzusehen. Der DFB hat des Weiteren umfassende Anpassungen an der Spiel- und Jugendordnung bis zum 30.06.2021 beschlossen, dadurch ist eine Verlängerung oder ein frühzeitiger Abbruch der aktuellen Saison denkbar. Beide Varianten wurden mittlerweile vom Verband mit den Vereinen besprochen, um eine gemeinsame Meinung über die Fortführung des saarländischen Fußballs zu erzielen. Hier kam es in den letzten Wochen zu einer unverbindlichen Umfrage bei den Vereinen durch den SFV, dabei votierte die Mehrzahl der Verein für einen Saisonabbruch. Vom Verband wurde zwischenzeitlich mitgeteilt, dass am 09. Juni 2020 ein Verbandstag stattfindet, der sich nur mit der Absage oder Fortführung der aktuellen Saison beschäftigen soll.

Aufgrund von neuen gesetzlichen Vorgaben sind mittlerweile kontaktlose Trainingseinheiten in Kleingruppen unter strengen Auflagen möglich. Hier sind wir momentan mit unserem Jugendpartnerverein FV Eppelborn und der Gemeinde Eppelborn im Kontakt, um ein gemeinsames Hygienekonzept für eine eventuelle Wiederaufnahme des Trainings zu erarbeiten. Bis dieses Konzept und die behördliche Zustimmung für einen sicheren Trainingsbetrieb vorliegen, wird beim SV Bubach-Calmesweiler weiterhin kein Trainingsbetrieb stattfinden. Auch unsere Sportanlage wird weiterhin geschlossen bleiben, da auch hier noch kein stichfestes Hygienekonzept vorliegt, dies bitten wir weiter zu beachten. Wir halten Euch in den nächsten Wochen auf dem Laufenden, wie es weitergeht.