4:1 Erfolg im Illtalderby beim SV Illingen

Unsere erste Mannschaft konnte am Ostermontag die schwere Auswärtsaufgabe beim Landesligaabteiger SV Kerpen Illingen am Ende deutlich mit 4:1 für sich entscheiden. In der ersten Hälfte sahen die Zuschauer einen offenen Schlagabtausch mit vielen guten Chancen auf beiden Seiten. Dabei hatte unsere Elf den besseren Start, bereits in der 11. Minute konnte Christian Esser die Führung erzielen, welche zu diesem Zeitpunkt verdient war. Nach diesem Treffer wurde die Kerpen Elf wacher und so kam es zu dem teilweise wilden Fußballspiel. Beide Seiten wirkten in der ersten Hälfte defensiv wackelig und dadurch ergaben sich immer wieder gute Torchancen. Bis zur Halbzeitpause blies es bei der etwas schmeichelhaften 1:0 Führung für unsere Truppe. Die zweite Hälfte begann in der 50. Minute mit einem Paukenschlag, Timo Herrmann war alleine in Richtung Heimtor unterwegs und konnte nur noch von einem Abwehrspieler mit unsauberen Mitteln gestoppt werden, dieser musste regelkonform mit einer berechtigten roten Karte frühzeitig zum Duschen. Die Überzahl nutzte Christian Esser in der 61. Minute zum eigentlich beruhigenden 2:0 aus. Illingen steckte aber nicht auf und kam keine 60 Sekunden später mit einem Eigentor zum Anschlusstreffer und kurzzeitig drohte die Partie in Richtung der Heimelf zu Kippen. Diese kurzzeitige Hoffnung zerstörte aber dann Stefan Leinhäuser in der 68. Minute mit dem 3:1 nach einem schön vorgetragenen Konter. In der 81. Minute sorgte dann Manuel Skorupa mit einem sicher verwandelten Foulelfmeter für den 4:1 Endstand. Mit diesem Erfolg bleibt unsere erste Mannschaft im Jahr 2019 weiterhin ohne Niederlage und belegt punktgleich mit dem SV Humes zurzeit den dritten Platz. Der Tabellenführer Kutzhof hat 5 Punkte Vorsprung auf Humes und unsere Elf, jedoch hat Humes ein Spiel weniger als Kutzhof und unsere Truppe. Im Kampf um den Relegationsplatz können sich dazu noch Ludwigsthal und Eppelborn 2 Hoffnungen machen, die Bezirksliga Neunkirchen steuerte daher auf eine spannende Saisonschlussphase zu. Am kommenden Sonntag ist unsere Mannschaft spielfrei, am 05.05.2019 geht es dann beim SV Spiesen weiter.

Aufstellung: Simon Egler, Lars Winckler (74. Maurice Schmitt), Manuel Skorupa, Christian Schneider, Maik Wegmann (18. Stefan Leinhäuser), Christian Esser, Timo Herrmann, Patrick Eckel (69. David Vogel), Janik Hessler, John Müller, Daniel Jenal

Tore: 0:1 Christian Esser (11.), 0:2 Christian Esser (61.), 1:2 Eigentor (62.), 1:3 Stefan Leinhäuser (68.), 1:4 Manuel Skorupa (81., FE)