Ein Debakel erlebte unsere Reserve in Holz-Wahlschied, gegen die Landesligareserve legte unsere Zweite einen erschreckenden Auftritt hin und verlor auch in der Höhe verdient mit 8:1. Zwar reiste man nur mit 12 Spielern nach Wahlschied, jedoch hatte diese Truppe genügend Potential für ein gutes Auswärtsspiel. Bereits in den ersten 25 Minuten musste man aufgrund von vielen taktischen und individuellen Fehlern drei Gegentreffer hinnehmen. Rund um die Halbzeitpause hatte man die beste Phase und konnte die Partie offen gestalten, folgerichtig kam man durch Lukas Schlouck (48.) zum Anschlusstreffer. Kurz danach erzielte die Heimelf das 4:1 und ab diesem Zeitpunkt fiel unsere Reserve auseinander und war am Ende mit dem 8:1 noch gut bedient. Ein ganz schwache Auftritt unserer zweiten Welle, hier muss jeder seine persönliche Einstellung überdenken.

Aufstellung: Philip Ettinger, Andreas Reiplinger, Jens Horras, Marius Klaumann, Michael Himbert, Lukas Schlouck, Maik Schorr, Waldemar Neldner, Isa Alptekin, Nicolas Reinsch (23. Max Ziegler), Eike Bonner

Tore: 1:0 Yannik Ruloff (11.), 2:0 Marc-Andre Wagner (15.), 3:0 Yannik Ruloff (24.), 3:1 Lukas Schlouck (48.), 4:1 Marc-Andre Wagner (50.), 5:1 Tim Engel (52.), 6:1 Steven Weber (61.), 7:1 Yannik Ruloff (64.), 8:1 Tim Engel (77.)