Unsere erste Mannschaft konnte mit dem 3:2 beim in den letzten Jahren starken SV Göttelborn einen verdienten Auswärtssieg einfahren. Jonas Konrath brachte nach 5 Minuten unsere Mannschaft per Foulelfmeter in Führung. Die durch zwei frühe verletzungsbedingten Wechseln entstandene Unordnung nutzte Göttelborn zum Ausgleich. Tim Bastuck brachte unsere Elf nach 36 Minuten wieder in Front und ab diesen Zeitpunkt hatte unsere Mannschaft die Partie fest im Griff. In der zweiten Hälfte erhöhte erneut Jonas Konrath auf 3:1 und in der Folge verpasste man den Deckel auf das Spiel draufzumachen. So kam Göttelborn noch einmal zum Anschlusstreffer, jedoch brachte unsere Truppe den knappen Sieg mit einer konzentrierten Defensivleistung über die Zeit. Ein gelungener Auftakt, der beim schweren Auftaktprogramm erste wichtige drei Punkte brachte.

Aufstellung: Philip Ettinger, Janik Hessler, Andreas Reiplinger, Sebastian Klauck, Tim Bastuck (89. Michael Frischbier), Lukas Schlouck (20. Marius Klaumann), Patrick Eckel (13. Leo Holz), Jonas Konrath, Nicos Molaen, Maurice Schmitt, Paul Holz

Tore: 0:1 Jonas Konrath (5., FE), 1:1 Arjan Rama (15.), 1:2 Tim Bastuck (36.), 1:3 Jona Konrath (73.), 2:3 Arjan Rama (79.)