Souveräner Auswärtssieg

Beim Tabellenneunten SV Borussia Spiesen konnte unsere erste Mannschaft einen verdienten 3:0 Auswärtssieg feiern, womit man weiter im Rennen um den Relegationsplatz bleibt. Nach einer zehnminütigen Abtastphase übernahm unsere Elf mit zunehmender Spieldauer die Kontrolle über das Spiel und konnte sich dabei einige gute Chancen erspielen. Spiesen setzte indes auf Konter und konnte dabei aber nur selten gefährlich vor unserem Tor auftauchen. Nach 22 Minuten erzielte Tim Bastuck die verdiente Führung er, dieses Tor gab unserer Elf spürbar noch mehr Sicherheit. Kurz vor der Halbzeit war es dann Manuel Skorupa, der den guten Auftritt mit dem 2:0 belohnte und mit diesem Ergebnis ging es zum Seitenwechsel. In der zweiten Hälfte begann Spiesen deutlich engagierter und unsere Truppe verlor in den ersten Minuten die Spielkontrolle. Zum Glück überstand man diese Phase ohne Gegentor, da Spiesen am Aluminium und unserem Torhüter scheiterte. Spätestens mit dem 3:0 in der 70. Minute erneut durch Tim Bastuck übernahm unsere Elf wieder das Spielgeschehen und brachte die Partie ohne Gegentor souverän zu Ende. In einigen guten Kontergelegenheiten ließ man sogar ein deutlicheres Ergebnis liegen. Als die Partie sich schon in der Nachspielzeit befand, stand der unsicher wirkende Schiedsrichter im Mittelpunkt. Nach einem angeblich zu schnell ausgeführten Freistoß schickte er Christian Esser zur Überraschung aller Beteiligten mit der gelb-roten Karte zum Duschen. Aber auch diese sehr zweifelhafte Entscheidung nahm unsere Truppe souverän hin und somit konnte man sich über ganz wichtige Auswärtspunkte freuen. Nun gilt es, in den letzten drei Spielen den Druck auf Humes aufrecht zu halten und vielleicht ergibt sich dann noch die Möglichkeit auf den Relegationsplatz zu springen.

Aufstellung: Simon Egler, Manuel Skorupa, Tim Bastuck (77. David Vogel), Christian Schneider, Maik Wegmann (72. Lars Winckler), Christian Esser, Patrick Eckel, Timo Herrmann (60. Stefan Leinhäuser), Jannik Hessler, John Müller, Daniel Jenal

Tore: 0:1 Tim bastuck (20.), 0:2 Manuel Skorupa (42.), 0:3 Tim Bastuck (70.)