Schwacher Auftritt gegen Merchweiler 2

Im vorgezogenen Spiel des 5. Spieltages unterlag unsere Reserve dem SV Merchweiler 2 deutlich mit 1:6. Eigentlich hatte unsere Reserve sich viel vorgeholt und begann dem entsprechend sehr druckvoll und ging bereits nach zwei Minuten durch Maik Schorr in Führung. Aus dem Nichts fiel nach 16 Minuten der Ausgleich für die Gäste nach einem schwach verteidigten Eckball. Nun war unsere Mannschaft irgendwie völlig von der Rolle und so konnte Merchweiler zwei weitere schlimme Defensivfehler zur deutlichen 1:3 Halbzeitführung ausbauen. Nach dem Seitenwechsel fing sich unsere Elf wieder, was gleich zu neuer Torgefahr führte. Aber weiterhin blieb man in der Defensive zu wackelig, was der Gast mit einem Konter nach 53 Minuten zur Vorentscheidung nutzte. Ab diesem Zeitpunkt kam von unserer Reserve nicht mehr viel und man erkannte gar keine Ordnung mehr auf dem Feld, die Folge waren zwei weitere Treffer zur deutlichen 1:6 Heimniederlage. Ein ernüchterndes Resultat nach einer eigentlich guten Sommervorbereitung, hier hat unsere Zweite noch viel Arbeit vor sich.

Aufstellung: Philip Ettinger, Michael Reul (46. Max Pulch), Jens Horras, Janik Hessler, Torsten Salm, Paul Holz, Maik Schorr, Mikail Tan (56. Waldemar Neldner), Maurice Schmitt, Jannik Ewen (46. Max Ziegler), Tobias Scherer (63. Mikail Tan)

Tore: 1:0 Maik Schorr (2.), 1:1 Tobias Scheidhauer (16.), 1:2 Dirk Meiser (23.), 1:3 Dirk Meiser (28.), 1:4 Tobias Scheidhauer (53.), 1:5 Benjamin Weber (55.), 1:6 Dirk Meiser (67.)