Unsere erste Mannschaft muss am kommenden Sonntag um 15 Uhr zum nächsten Meisterschaftsaspiranten reisen, mit dem favorisierten SC Wemmetsweiler wartet der nächste harte Brocken auf unsere Elf. Dennoch kann unsere Truppe mit neuem Selbstvertrauen anreisen, da man gegen Ludwigsthal ein ganz anderes Gesicht zeigte. Geht man auch bei der Wemmatia mit der gleichen Einstellung in die Partie, stellt noch einige Fehler ab und wird vor dem Tor noch etwas zielstrebiger, dann ist auch in Wemmetsweiler etwas für unsere Truppe drin.