Tischtennisturnier 2018

Heute startet unser traditionelles Tischtennisturnier mit insgesamt 14 teilnehmenden Mannschaften. Die Vorrunde wird von heute bis Donnerstag jeweils ab 17:30 Uhr ausgespielt. Am Samstag starten ab 14:30 Uhr die Finalspiele mit dem Viertelfinale, das große Endspiel ist am Samstagabend um 20:00 Uhr angesetzt.
Zusätzlich findet am Freitagabend ein Doppelturnier statt, hierzu kann man sich ab heute Abend im Clubheim anmelden.
Wie immer ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt, in diesem Jahr bieten wir eine täglich wechselnde Speisekarte an.
Wir hoffen auf viele Besucher in unserem Clubheim, um dem Traditionsturnier den würdigen Rahmen zu geben.


Nachwuchs beim SV Bubach-Calmesweiler

Wir gratulieren unserem Schriftführer Raphael Saar und seiner Frau Sandra zur Geburt ihrer kleinen Tochter Johanna. Der SV Bubach-Calmesweiler wünscht der Familie alles Gute, viel Glück und Gesundheit.


Weihnachtsgrüße

Das Grün der Wiesen erfreue deine Augen,
das Blau des Himmels überstrahle deinen Kummer,
die Sanftheit der kommenden Nacht
mache alle dunklen Gedanken unsichtbar.

Der SV Bubach-Calmesweiler wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.


Erste Mannschaft erreicht Zwischenrunde beim Turnier des SV Landsweiler

In der Vorrunde gestern Abend konnte man sich als Gruppenzweiter in der Gruppe B für die Zwischenrunde qualifizieren.
Hier noch die Ergebnisse der Vorrunde:
SV B/C - SV Losheim 2:4 (Tore: Nico Büch, Eigentor)
SV B/C - VFB Heusweiler 3:1 (Tore: Nico Büch, Steven Hiry, Maik Wegmann)
SV B/C - SG Lebach/Landsweiler III 4:3 (Tore: 3 x Tobias Scherer, 1 x Patrick Eckel)

In der Lebacher Sporthalle trifft man am heutige Sonntag auf folgende Gegner in der Zwischenrunde:
14:34 Uhr SV B/C - SG Lebach/Landsweiler II
16:50 Uhr SV B/C - SG Lebach/Landsweiler I


Hallenrunde 2017/2018

Unsere erste Mannschaft nimmt in diesem Jahr an drei Turnieren teil. Das erste Turnier findet bereits am kommenden Wochenende in der Lebacher Großsporthalle statt, Ausrichter ist der SV Landsweiler. Folgende Spiele in der Vorrunde bestreitet unsere Mannschaft am 08.12.2017:

19:04 Uhr      SV B/C – SV Losheim

20:12 Uhr      SV B/C – VFB Heusweiler

21:20 Uhr      SV B/C – SG Lebach/Landsweiler III

Die Zwischen- und Finalrunde beginnt am Sonntag (10.12.2017) ab 14:00 Uhr.

Das zweite Turnier findet am  26.12. und 27.12. ebenfalls in der Lebacher Großsporthalle statt, Ausrichter ist hier der FV Lebach. Folgende Partien stehen in der Vorrunde für unsere Truppe am 26.12. auf dem Plan:

18:41 Uhr      SV B/C – Spvgg Hangard

19:32 Uhr      SV B/C – SG Lebach/Landsweiler 1

20:40 Uhr      SV B/C – FSG Schmelz/Limbach

Die Zwischen- und Finalrunde beginnt am 27.12. ab 17:30 Uhr.

Das dritte Turnier bestreitet unsere erste Mannschaft am 20./21.01.2018 in Eppelborn. Beim Möbel-AROP-Cup trifft man in der Vorrunde samstags auf folgende Gegner:

14:17 Uhr      SV B/C – SG Dirmingen/Berschweiler

15:25 Uhr      SV B/C – SG Lebach/Landsweiler 1

16:16 Uhr      SV B/C – FC Hertha Wiesbach

Die Zwischen- und Finalrunde beginnt am Sonntag ab 14:00 Uhr.


Christian Esser wird neuer Co-Trainer beim SV Bubach-Calmesweiler

Nachdem wir mit Jens Klaumann bereits den Trainer für die neue Saison verpflichten konnten, können wir heute auch den Co-Trainer offiziell bekannt geben. Vom SV Habach kommt der Offensivspieler Christian Esser zu uns und übernimmt diese Aufgabe. Beide kennen sich bestens aus ihrer gemeinsamen Zeit beim SV Habach und mit ihnen ist unser Verein nun bestens für die kommende Spielzeit  aufgestellt. Herzlich Willkommen bei unserem SV Bubach-Calmesweiler

.

Quelle Foto: Steven Mohr + Fußball-News Saarland


Spielabsage des heutigen Spieltages

Nach einer Platzbegehung mit dem Klassenleiter am heutigen Morgen müssen die Heimspiele unserer beiden aktiven Mannschaften gegen den FC Kutzhof wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest, die Spiele werden aber erst im Jahr 2018 stattfinden.


2. Mannschaft: SC Heiligenwald II - SV B/C 1:3 (0:1)

Umkämpfter Sieg beim SC Heiligenwald 2

Am 19. Spieltag musste unsere Reserve am vergangenen Samstag beim SC Heiligenwald 2 antreten, in einer engen Partie gewann man 3:1 und konnte die momentan gute Form weiter bestätigen. Beide Mannschaften profitierten in dieser Partie vom spielfreien Wochenende der Bezirksliga Neunkirchen, somit entwickelte sich von Beginn an eine enge und flotte Begegnung. Die Heimelf war in den ersten 20 Minuten das deutlich aktivere Team, unsere Elf hatte vor allem mit dem schnellen Platz viele Probleme und hatte dadurch eine hohe Fehlerquote. Nach dieser Anfangsphase kam dann unsere Truppe besser ins Spiel und konnte dies nach 24 Minuten zur 1:0 Führung durch Patrick Eckel ausnutzen. Bis zum Seitenwechsel blieb die Partie weiter spannend, jedoch war unsere Elf bis zum Seitenwechsel etwas überlegen. Tore wollten bis zum Seitenwechsel nicht mehr fallen und so blieb es bei dem knappen 0:1. In der zweiten Hälfte begann der SC Heiligenwald wieder deutlich besser, dadurch geriet unsere Truppe immer mehr unter Duck und hatte einige brenzlige Situationen zu überstehen. In der 61. Minute lag dann der Ausgleich in der Luft, aber Patrick Kaiser konnte mit einer starken Parade einen Foulelfmeter parieren. Diese Aktion und ein Platzverweis für Heiligenwald wirkten auf unserer Seite als Wachmacher und endlich hatte man wieder das Spiel im Griff. Jedoch verpasste man mehrfach bei guten Chancen die Partie zu entscheiden, dadurch blieb es weiter spannend. In der 82. Minute konnte dann Mikail Tan die Partie vorentscheiden und mit dem 3:0 von Patrick Eckel in der 88. Minute war das Spiel endgültig entschieden. Heiligenwald sorgte mit einem schönen Fernschuss in der Nachspielzeit noch für den Ehrentreffer.

Fazit: Letztendlich gewann man diese Partie verdient mit 3:1, jedoch musste man für dieses Ergebnis hart arbeiten und hier konnte unsere Reserve wieder überzeugen. Mit diesem Auswärterfolg hat man wieder Sichtkontakt zu den einstelligen Tabellenplätzen und diese will man in der restlichen Rückrunde noch angreifen.

Aufstellung: Patrick Kaiser, Andreas Reiplinger, Jens Horras, Maurice Morbe (81. Markus Paulus), Patrick Eckel, Mikail Tan, Tim Bastuck, Torsten Salm, Jannik Ewen (61. Max Pulch), Daniel Jenal, Tobias Scherer (9. Maurice Schmitt)

Tore: 0:1 Patrick Eckel (24.), 0:2 Mikail Tan (82.), 0:3 Patrick Eckel (88.), 1:3 Marc Brück (90.+1)


Jens Klaumann ab dem Sommer neuer Trainer beim SV Bubach-Calmesweiler

Nach einer guten und erfolgreichen 4-jährigen Zusammenarbeit beenden Daniel Jenal und Markus Skorupa im Sommer 2018 ihre Trainertätigkeit beim SV Bubach-Calmesweiler. Wir bedanken uns bei beiden für die schöne Zeit und hoffen auf einen guten Abschluss der aktuellen Saison.

Zur neuen Saison 2018/2019 kehrt nach einjähriger Pause Jens Klaumann, davor erfolgreich beim SV Habach, zurück auf die Trainerbank. Mit ihm konnten wir einen motivierten und taktisch guten Trainer verpflichten, der zusätzlich das Umfeld unseres Vereins kennt und menschlich sehr gut zu uns passt. Ihn seiner Tätigkeit wird er Unterstützung von einem Co-Trainer als verlängerter Arm auf dem Platz bekommen, diese Personalie werden wir demnächst noch offiziell machen. Wir freuen uns schon jetzt auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit, herzlich Willkommen beim SV Bubach-Calmesweiler.

Quelle Foto: Steven Mohr + Fußball-News Saarland