Ergebnisse Vorbereitung

SV B/C I - A-Jugend Hertha Wiesbach 5:4 (Tore: Patrick Eckel, Jannik Ewen, Sebastian Klauck, John Müller, Maik Wegmann)

SV B/C I - SV Hasborn II 2:2 (Tore: Tim Bastuck, Andreas Conrad)

SV B/C I - Viktoria Hühnerfeld I 5:1 (Tore: 2 x Maik Wegmann, Timo Herrmann, Jonas Konrath, Lukas Schlouck)

SG Scheuern-Steinbach-Dörsdorf I - SV B/C I 5:4 (Tore: Tim Bastuck, Andreas Conrad, Jonas Konrath, Maik Schorr)

SV Rockershausen I - SV B/C I 3:0

SG Wustweiler/Hüttigweiler I – SV B/C I (Tore: Andreas Conrad, Maik Wegmann, Eigentor)


SG Eppelborn/ Bubach-Calmesweiler Jugend stellt sich vor

Du hast Lust auf viel Spaß und Fußball? Dann schau doch einfach mal in einem unserer Trainingseinheiten vorbei. Bei uns ist jeder willkommen, ob Anfänger oder schon Fortgeschrittener. Unsere Jugendabteilung steht für eine altersgerechte und kontinuierliche Förderung der Kinder und Jugendlichen. Es gehört zum Selbstverständnis, dass neben der talentorientierten Leistungsförderung auch nicht leistungsorientierte Kinder und Jugendliche gleichermaßen gefördert werden.

Ansprechpartner für Rückfragen:

 Jugendleitung:

Christopher Prinz          (Jugendleiter FV Eppelborn)                             Telefon: 0170-2068662

Martin Saar                   (Jugendleiter SV Bubach-Calmesweiler) Telefon: 01578-4589601

Raphael Saar                (Jugendleiter SV Bubach-Calmesweiler)             Telefon: 0178-1080147

Dirk Wagner                 (Jugendleiter SG Theeltal)                                 Telefon: 0177-7100066

Jugendkoordinatoren:

Schnupperkinder, G-, F-, E und D-Junioren:

Andreas Schuh             0177-6885447

C-, B- und A-Junioren:

Markus Höbich             0151-54341619

 

Unsere Trainingszeiten:

Bambini (Jahrgänge 2016-2014)

Trainingszeiten:             Mittwoch          16.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Eppelborn

Trainerteam: Andreas Schuh, Holger Klein

Ansprechpartner: Andreas Schuh 01776885447, Holger Klein 01774050005

F-Junioren (Jahrgänge 2013-2012)

Trainingszeiten:             Mittwoch          17.15 Uhr bis 18.30 Uhr in Eppelborn

Freitag              16.30 Uhr bis 17.45 Uhr in Eppelborn

Trainerteam: Andreas Schuh, Holger Klein, Charly Vonbohr

Ansprechpartner: Andreas Schuh 01776885447, Holger Klein 01774050005

E-Junioren (Jahrgänge 2011-2010)

Trainingszeiten:             Dienstag          17.15 Uhr bis 18.30 Uhr in Bubach

Freitag              17.15 Uhr bis 18.30 Uhr in Bubach

Trainerteam: Raphael Saar, Maurice Schmitt, Christian Quack

Ansprechpartner: Raphael Saar 0178-1080147, Christian Quack 0163-8788487

D-Junioren (Jahrgänge 2009-2008)                  

Trainingszeiten:             Dienstag          17.00 Uhr bis 18.30 Uhr in Eppelborn

Donnerstag      17.00 Uhr bis 18.00 Uhr in Eppelborn

Trainerteam: Sebastian Klauck, Christopher Prinz

Ansprechpartner: Christopher Prinz 0170-2068662

C-Junioren (Jahrgänge 2007-2006)

Trainingszeiten:             Montag 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in Bubach

Mittwoch          17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in Bubach

Donnerstag      17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in Sotzweiler

Trainerteam: Markus Höbich, Louis Schäfer, Moritz Schäfer, Thorsten Dörr (Torwarttrainer)

Ansprechpartner: Markus Höbich 0151-54341619

B-Junioren SG Ill-Theel (Jahrgänge 2005-2004)          

Trainingszeiten:             Dienstag          17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in Sotzweiler

Donnerstag      17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in Thalexweiler oder Steinbach

Trainer: Dirk Wagner, Florian Wilhelm

Ansprechpartner: Dirk Wagner 0177-7100066

 


Vorbereitung Aktive

Unsere beiden aktiven Mannschaften sind am 03.08.2020 unter unserem Cheftrainer Matthias Denne und dem Co Trainer John Müller in die Sommervorbereitung für die neue Saison 2020/2021 gestartet. Bei allen Trainingseinheiten und Vorbereitungsspielen in unserem Stadion am Schloss werden die mit der Ortspolizeibehörde abgestimmten Hygienemaßnahmen eingehalten, hier bitten wir alle Spieler und Zuschauer um entsprechende Beachtung dieser Maßnahmen. Bis zum Saisonauftakt stehen folgende Trainingseinheiten und Testspiele auf dem Plan:

03.08.2020: 19:00 Uhr Trainingsauftakt

04.08.2020: 19:00 Uhr Training

05.08.2020: 19:00 Uhr SV B/C 1 - A-Jugend FC Wiesbach

07.08.2020: 19:00 Uhr Training

08.08.2020: 15:00 Uhr SV B/C 1 - SV Hasborn 2

10.08.2020: 19:00 Uhr Training

11.08.2020: 19:00 Uhr Training

13.08.2020: 19:00 Uhr SV B/C 1 - SC Viktoria Hühnerfeld 1

14.08.2020: 19:00 Uhr SG Scheuern/Steinbach/Dörsdorf 1 - SV B/C 1 (in Steinbach)

17.08.2020: 19:00 Uhr Training

18.08.2020: 19:00 Uhr Training

19.08.2020: 19:00 Uhr SV Friedrichsweiler 1 - SV B/C 1

21.08.2020: 19:00 Uhr Training

22.08.2020: 15:00 Uhr FC Uchtelfangen 1 - SV B/C 1

24.08.2020: 19:00 Uhr Training

25.08.2020: 19:00 Uhr Training

26.08.2020: 18:30 Uhr SG Wustweiler-Hüttigweiler 1 - SV B/C 1 (in Wustweiler)

28.08.2020: 19:00 Uhr Training

29.08.2020: 14:30 Uhr SF Güdesweiler 1 - SV B/C 1

16:15 Uhr SF Güdesweiler 2 - SV B/C 2

31.08.2020: 19:00 Uhr Training

01.09.2020: 19:00 Uhr Training

02.09.2020: 19:00 Uhr Training

04.09.2020: 19:00 Uhr Training

05.09.2020: 15:00 Uhr TSV Sotzweiler-Bergweiler 1 - SV B/C 1

08.09.2020: 19:00 Uhr Training

09.09.2020: 19:00 Uhr Training

11.09.2020: 19:00 Uhr Training

13.09.2020: Saisonauftakt zweite Mannschaft

15.09.2020: 19:00 Uhr Training

16.09.2020: 19:00 Uhr Training

18.09.2020: 19:00 Uhr Training

20.09.2020: Saisonauftakt erste Mannschaft


Spende durch unseren Ortsvorsteher

In der vergangenen Woche hatte der Ortsvorsteher von Bubach-Calmesweiler, Werner Michel, in sein Büro in der Grundschule eingeladen. Gemeinsam mit der Sparkasse Neunkirchen, Vertreten vom Geschäftsstellenleiter Andre Schmidt, überreichte er uns einen Zuschuss für den laufenden Betrieb. Mit dabei waren auch die Freunde vom Musikverein, sowie der Theaterverein Bubach. Die drei größten Vereine im Dorf leiden besonders unter der Corona Pandemie, kein normaler Spielbetrieb bzw. Auftritte, dennoch Fixkosten, die monatlich zu leisten sind. Vielen Dank an unseren Ortsvorsteher Werner Michel und die Sparkasse für dieses Engagement.


Ausblick neue Saison

Der saarländische Fußballverband hat in den letzten Tagen den Rahmenterminkalender für die neue Saison veröffentlicht. Demnach würde die Jugend am 05.09.2020 mit der neuen Saison beginnen. Bei den Aktiven startet unsere Reserve am 13.09.2020 und unsere erste Mannschaft am 20.09.2020. Der spätere Beginn der ersten Mannschaft ist dadurch begründet, dass in der Bezirksliga Neunkirchen nur 14 Mannschaften an den Start gehen. Mit dem SV Illingen und der zweiten Mannschaft der neugegründeten SG Wustweiler/Hüttigweiler starten zwei Teams freiwillig in der Kreisliga A Theel. Zusätzlich wechseln unsere Freunde vom SV Altstadt nach langem Kampf in die Bezirksliga Homburg, was von allen Ostvereinen der Bezirksliga Neunkirchen zugestimmt wurde. Völlig überraschend entschied dann der Verbandsspielausschuss, dass auch der Absteiger Kleinottweiler der Bezirksliga Homburg zugeteilt wird, obwohl die Mannschaft nach der offiziellen Einteilung in unsere Klasse gehört. Die geschah auch ohne Absprache mit allen anderen Ostvereinen und den jeweiligen Klassenleistern. Bei uns fehlen damit zwei Heimspiele gegenüber der normalen Sollstärke und gerade in Corona Zeiten der nächste Tiefschlag für unsere Einnahmeseite. Im Übrigen geht nun die Bezirksliga Homburg mit 16 Mannschaften an den Start, hätte man hier nicht beide Klassen mit 15 Mannschaften spielen lassen können. Aufgrund der nun offiziellen Starttermine hat unser neues Trainerduo Matthias Denne und John Müller den vorläufigen Trainingsstart auf den 03.08.2020 festgelegt. Unsere Jugendabteilung der gemeinsamen SG und unsere AH HuBe sind schon seit ein paar Wochen im Trainingsbetrieb.


Firmengruppe Gihl unterstützt den SV B/C in schwierigen Zeiten

Eine erfreuliche Nachricht erhielt unser Jugendleiter Martin Saar Anfang Juni nach einem Gespräch mit Matthias Gihl. Während die beiden sich trafen, fragte Matthias Gihl nach den Auswirkungen der Corona Krise auf unseren Verein, der trotz Stillstand keine Einnahmen aber weiterhin laufende Kosten für Gebäude und Platz hat. Umso erfreulicher war das Folgegespräch, er hatte mit seinem Bruder Martin Gihl, sowie seinen Eltern Gertrud und Hermann Gihl vereinbart, kurzfristig eine Spende in Höhe von 600 € zur Verfügung zu stellen. Der SV Bubach-Calmesweiler bedankt sich hierfür recht herzlich bei den beiden Gihl Generationen, Martin und Matthias sowie Gertrud und Herrmann Gihl. Bei der Spendenübergabe, wollten wir unserem Mitglied Hermann Gihl noch ein kleines Präsent überreichen (er feierte im April seinen 70. Geburtstag, aufgrund der Corona Pandemie war leider keine Gratulation möglich). Aber wie soll es schon beim „neuen Rentner“ sein, er war in einem seiner Steinbrüche unterwegs. Seine Frau Gertrud berichtete, diese Besuche gehören weiterhin zu seinem täglichen Tagesablauf. Nochmals vielen Dank für eure Unterstützung


Zeit des Abschiedes beim SV Bubach-Calmesweiler

Nach dem coronabedingten Saisonabbruch
feierten unsere Aktiven am vergangenen Samstag unter Einhaltung der aktuellen
Hygienemaßnahmen den gemeinsamen Saisonabschluss. Zugleich war es das erste
Wiedersehen seit dem erfolgreichen Derbysonntag (Zweite 8:2 in Humes, Erste 3:3
beim FV Eppelborn 2) am 8. März. Im Rahmen des Abschlusses konnten unser
Vorsitzender Erich Horras und die beiden Sportvorstände Jens Horras und Tobias
Scherer etliche Spieler und Offizielle
verabschieden.

Unser bisheriger Trainer Jens Klaumann
verlässt uns nach zwei schönen und intensiven Jahren in den vorrübergehenden
Fußballruhestand. Jens hat in diesen zwei Jahren unsere Aktiven weiter
entwickelt und verpasste in der vergangenen Saison nur knapp den möglichen
Landesligaaufstieg. Auch in dieser Saison brachte Jens nach einem schwachen
Saisonstart unsere Mannschaft wieder in die Bahn und die Rückrunde startete mit
einem richtig tollen Lauf und dieser machte eigentlich viel Lust auf die
restliche Saison. Jens wir wünschen dir alles Gute für die Zukunft und bedanken
uns für deine tolle Arbeit. Auch seine beiden Co-Trainer Christian Esser und
Markus Skorupa aus den beiden Spielzeiten verlassen uns nach der abgebrochenen
Saison. Christian wechselt zum FC Elm und Markus kehrt wieder in den
Fußballruhestand zurück. Auch bei Christian und Markus bedanken wir uns für die
geleistete Arbeit und wünschen alles Gute für die Zukunft. Mit Christian
Barbian beendet unser Torwarttrainer ebenfalls seine Tätigkeit und auch unsere
bisherige Physiotherapeutin Laura Maas beendet ihr Engagement für unseren
Verein, beide müssen aus privaten Gründen etwas kürzer treten. Hier bedanken
wir uns auch für die geleistete Arbeit und wünschen alles Gute für den weiteren
Lebensweg.

Auch bei den Spielern haben wir einige Abgänge zur neuen Saison. Mit den beiden Lebachern Manuel Skorupa und Daniel Jenal beenden zwei absolute Leistungsträger ihre aktive Laufbahn, beide haben jeweils 6 Jahre für unseren Verein gespielt und lassen ihren Spielerpass im Verein. Mit Lars Winckler verlässt uns eine weitere Stütze der ersten Mannschaft, Lars kehrt nach 4 Jahren für unseren Verein zurück zu seinem Heimatverein VFB Heusweiler. Ein weiterer schmerzlicher Abgang für unseren Verein ist unser Co-Kapitän Christian Schneider, er spielte auch die letzten 4 Jahre für unsere Farben und wechselt nun zum Ligakonkurrenten FV Eppelborn 2. Aus den Reihen der zweiten Mannschaft haben wir auch noch einen Abgang, Mikail Tan spielte 5 Jahre für unseren Verein und wechselt zum Meister der Kreisliga A Theel SC Eiweiler. Wir wünschen allen scheidenden Spielern alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft, bzw. die neuen Aufgaben.


Update Coronavirus

Am 9. Juni fand
der erste außerordentliche virtuelle Verbandstag des saarländischen
Fußballverbandes statt, bei der Tagesordnung ging es hauptsächlich um den
Abbruch oder Fortführung der aktuellen Saison. Mit klarer Mehrheit wurde für
das Saarland entschieden, dass die aktuelle Saison 2019/2020 abgebrochen wird.
In den weiteren Abstimmungen wurde über Aufstieg und Abstieg entschieden. Die
Vereine stimmten bei den Aufsteiger dafür, dass die Tabellenersten alle Klassen
nach der Quotienten Regelung in die nächst höhere Klasse aufsteigen (Ausnahme
Saarlandliga, hier kann auch der Tabellenzweite aufsteigen). Auch die
Abstiegsfrage wurde behandelt, etwas überraschend stimmten die Vereine für
einen Abstieg aller Tabellenletzten. Alle Entscheidungen betreffen den Spielbetrieb
bei der Jugend, den Frauen, den Aktiven und der AH. An dieser Stelle ein Lob an
die Verantwortlichen vom Saarländischer Fußballverband, der virtuelle
Verbandstag hat sehr gut funktioniert.

Die getroffenen
Entscheidungen haben natürlich einige Auswirkungen, so können wir in unserer SG
Eppelborn Bubach-Calmesweiler Jugend eine Meisterschaft bejubeln, unsere
E-Jugend unter der Leitung von Raphael Saar und Maurice Schmitt wurde in ihrer
Klasse souveräner Meister, herzlichen Glückwunsch. An unseren Jugendpartner
Fußballverein Eppelborn gehen weitere Glückwünsche, denn die erste Mannschaft
von Trainer Sebastian Kleer schafft nach einer starken Saison die Rückkehr in
die Oberliga Südwest. Auch in der Bezirksliga Neunkirchen steht nun der
Aufsteiger fest, herzlichen Glückwunsch an unseren Meistertrainer von 2011
Christian Wagner und seinen aktuellen Verein SV Holz-Wahlschied. In der
Kreisliga A Theel darf der SC Eiweiler den Aufstieg in die Bezirksliga
Neunkirchen feiern, herzlichen Glückwunsch an die Jungs vom Grosswald. Dann
können wir noch unserem neuen Trainer Matthias Denne und seinem aktuellen
Verein SG 08 Schiffweiler-Landsweiler/Reden zum Aufstieg in die Verbandsliga
Nord-Ost gratulieren.

Nach den vielen
Glückwünschen noch ein kurzer Ausblick auf die neue Saison. Aus der Bezirksliga
Neunkirchen verabschieden sich der Meister SV Holz-Wahlschied und der bereits
vor der Saison feststehende Absteiger SC Falscheid 1. Aus den Kreisligen
steigen der SC Eiweiler und die DJK Münchwies auf. Aus der Landesliga Nord
steigt der SC Wemmetsweiler ab und aus der Landesliga Ost kommt als Absteiger
der ASV Kleinottweiler in die Bezirksliga Neunkirchen dazu. Somit könnte es zu
einer Klassenstärke mit 18 Mannschaften kommen, was die Saison um 4 Spieltage
verlängert. Dabei ist noch gar nicht klar, wann überhaupt die neue Saison
starten wird.


Rückblick Gaumen- und Gurgelfest Zuhause

Wir sind immer noch überwältigt über die riesige Nachfrage und den vielen positiven Rückmeldungen zu unserer Gaumen- und Gurgelfest Aktion am vergangenen Sonntag. Aufgrund der vielen Bestellungen konnten wir schon 4 Tage vor dem eigentlichen Anmeldeschluss auserkauft melden, damit hatten wir in unseren kühnsten Träumen nicht gerechnet. Es macht uns stolz, dass wir in den immer noch schweren Corona Zeiten Abwechslung in die Haushalte bringen konnten und so auch für etwas Dorffest Stimmung sorgen konnten. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Bestellern, die für die tolle Nachfrage sorgten und wir hoffen es hat Euch allen gut geschmeckt. Ein weiterer Dank geht auch an unser Orgateam (Sebastian Michael, Raphael Saar, Martin und Marion Saar), die für eine reibungslosen Ablauf gesorgt haben. An das fleißige Küchenteam und den Helfern beim Lieferdienst geht ebenfalls ein großes Dankeschön.


Gaumen- und Gurgelfest Zuhause – Essen mit dem SV Bubach-Calmesweiler

Nachdem auch unser beliebtes Gaumen- und Gurgelfest auf dem Bubacher Dorfplatz der Corona Krise zum Opfer gefallen ist und alle Vereinsveranstaltungen seit Mitte März komplett ruhen, hat sich der Vorstand des SV Bubach-Calmesweiler überlegt, wie wenigstens die Sommermonate etwas überbrückt werden können. In der Regel erleben wir am Fest eine starke Nachfrage für unser traditionelles Mittagessen. Damit war auch die Idee geboren, einmalig am Termin des Festes dieses anzubieten, welches dann per Abhol- oder Lieferservice an die einzelnen Haushalte verteilt wird. Wir bieten am Sonntag, den 14. Juni 2020 einen Lieferservice (für die Ortsteile Bubach-Calmesweiler, Macherbach und Eppelborn) und einen Abholservice in unserem Sportheim jeweils zwischen 11:30 und 13:30 Uhr an. Folgende Gerichte werden wir dabei ausliefern:

  • Gefüllte
    mit Sauerkraut und Spreckrahmsoße (mit einem Gefüllten 5 €, mit zwei Gefüllten
    7 €)
  • Leberknödel
    mit Sauerkraut und Soße (5 €)

Bestellungen nehmen Sebastian Michel (06881/3533), Marion und Martin Saar (06881/87706) und Raphael Saar (06881/8144) bis zum 12.06.2020 um 18:00 Uhr entgegen. Bei der Zubereitung und Auslieferung des Essens hat für uns das mit der Gemeinde Eppelborn abgestimmte Hygienekonzept höchste Priorität und wir werden auf die Einhaltung dieses Konzeptes genau achten.