Am kommenden Sonntag müssen unsere beiden aktiven Mannschaften zum VFB Heusweiler reisen, dort warten zwei schwere Auswärtsspiele. Im Reserveduell empfängt der Sechste den Siebte, also ein Duell zweier Tabellennachbarn. Der Sieger dieser Partie kann sich auf jeden Fall in der ersten Tabellenhälfte festsetzen und dies sollte auch das Ziel für unsere Truppe sein. Anstoß der Partie ist um 12:30 Uhr auf dem Kunstrasen in Heusweiler. Im Anschluss steigt dann ein Topspiel der Bezirksliga Neunkirchen, als Tabellendritter reisen wir zum Tabellenfünften. Die Heimelf von Spielertrainer Alexander Bick hat den eigenen Kader in dieser Saison zusammengehalten und konnte sich namhaft verstärken, dementsprechend gut ist der VFB in die Runde gestartet. Unsere Truppe will den Schwung von Göttelborn mitnehmen und auch in Heusweiler punkten, dafür muss man aber Alles in die Waagschale werfen. Anstoß dieser Partie ist um 16:00 Uhr auf dem Kunstrasen in Heusweiler.