Nach einer ungewöhnlichen Vorbereitung unter den geltenden Hygienebedingungen starten unsere beiden Mannschaften am kommenden Sonntag in die neue Spielzeit 2020/2021. Gerade bei der ersten Mannschaft darf man gespannt sein, wie der Saisonstart nach dem großen personellen Umbruch funktioniert, zumal die Vorbereitung aufgrund eines falschen Rahmenterminkalenders (ursprünglicher Saisonstart am 20.09.2020) etwas kürzer als geplant ausfiel. Dennoch zeigte man in einigen Vorbereitungsspielen schon gute Eindrücke unter dem neuen Trainer Matthias Denne und seinem Co Trainer John Müller. Das Thema Corona brachte uns auch noch um den letzten Test beider Mannschaften in Güdesweiler, wegen eines zum Glück negativen Verdachtsfall in unserer Mannschaft mussten diese beiden Spiele ausfallen.

Unsere erste Mannschaft beginnt am Sonntag beim SV Borussia Spiesen, Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Spiesen. Für unsere Reserve geht es mit einem halben Heimspiel los, ebenfalls um 15:00 Uhr spielt man bei Borussia Eppelborn, die seit dem Sommer in unserem Stadion am Schloss eine neue Heimat gefunden haben.

Wir bitten unsere Zuschauer, die mit zu den Auswärtsspielen reisen, sich an die örtlichen Hygienemaßnahmen zu halten und diese zu befolgen. Insbesondere der SV Spiesen hat uns gebeten, eine frühzeitige Anreise für unsere Zuschauer zu empfehlen.