Einen 3:1 Auswärtssieg feierte unsere AH bei den Sportfreunden aus Saarlouis – Beaumarais

In der ersten Halbzeit war unsere Mannschaft optisch überlegen, spielte jedoch sehr unkoordiniert. Einige erstklassige Chancen wurden nicht genutzt und vergeben (Steiger 1,10m) und so führte eins zum anderen und wir mit Torhüter Gerald kassierten einen Gegentreffer. Unsere Mannschaft ließ sich nicht beirren und blieb dran und schaffte dann mit dem Halbzeitpfiff den Ausgleich zum 1:1 durch Heiko Girnus. Mit der Einwechselung von Michael Schröder und Gustel Kron nach der Halbzeit wurde das Spiel spannender.  Es häuften sich die Torraumszenen und so fiel durch Heiko das 2:1. Die Spannung blieb dann allerdings aus, da unser Gegner keine Gegenwehr mehr zeigte. Somit endete das Spiel einer dominierenden Mannschaft mit 3:1. Den letzten Treffer erzielte Robert Brill kurz vor Spielende.

Aufstellung: Gerald Kimba; Thorsten Naumann; Christoph Eckert; Jörg Dresen; Sascha Bollig; Daniel Groß; Leo Scholtes; Thomas Alt; Robert Brill; Nico Gauthier; Heiko Girnus; Gustel Kron; Michael Schröder; Norman Naumann

 

Vorschau:

19.05.2018        16 Uhr Turnier in Walpershofen – Gegner Rockershausen

26.05.2018        18 Uhr AH HuBE – AH Wiesbach in Bubach – Calmesweiler