Am gestrigen Tag war der Abschluss unseres Tischtennistunieres. Am frühen Nachmittag ging es mit den Viertelfinalen los und es wurde bis zum späten Abend um die Krone gespielt. Dabei gab es sehr gute und ansehnliche Spiele, das Niveau war sehr hoch. Am Schluss stand an der Spitze das Team vom Angelsportverein 3, zweiter wurde Fetzer 08. Im kleinen Finale setzte sich der HC Minge Minge gegen die Mannschaft von FWM Fuchs durch. Der SV Bubach Calmesweiler bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften und hofft es hat jedem Spaß gemacht und das wir uns im nächsten Jahr wieder seh’n.